SEO als Marke

Auf seoFM gehört, bei SEOmoz nachgelesen und gestaunt:

Ein gewisser Jason Gambert ist gerade dabei „SEO“ als Marke zu registrieren! Und das verrückte dabei ist, dass er wohl schon ziemlich weit damit ist.
Sollte er damit durchkommen, dann wird es wohl einige Probleme in der SEO-Szene geben… denn man darf die Marke SEO dann einfach nicht mehr verwenden – schon gar nicht im Domain-namen wie seonaut, seofm, seomoz, seo, seometrie usw.

Bin ich ja gespannt wie das ausgeht.

Den bisherigen Prozess kann man auf SEOmoz genauer nachlesen.

11 Gedanken zu „SEO als Marke

  1. Arg, wenn ich sowas lese würde ich am liebsten zu dem Typen fahren und ein bisschen meine Box-Skills an ihm testen. Solche – meiner Meinung nach -Idioten sind doch nur reine Abzocker die auf die reine Kohle aus sind. Wiederliches Pack.

  2. Pingback: Seo News 1 » Seokratie

  3. Pingback: Links der Woche – Contaxe 2.0, Lightroom 2.0 Beta, SEO News und mehr > Tipps > AdSense, Contaxe, Lightroom, Plugin, Wordpress, WordPress-Sicherheit

Schreibe einen Kommentar