Google Tool zum Entfernen von Webseiten

Den Beitrag schreib ich jetzt mal für mich, weil ich schon so oft eine veraltete Seite aus der Google-Suche löschen wollte und jedesmal wieder nach dem “Tool zum Entfernen von Webseiten” suche.
Wie man genau hinkommt weiß ich nicht – eigentlich dachte ich es geht über die Webmaster Tools, hab ich dort aber auch nicht mehr gefunden.

Vielleicht ist der eine oder andere auch auf der suche danach und kann die Info gebrauchen.
Jedenfalls ist das hier die URL:

https://www.google.com/webmasters/tools/removals

Man braucht dafür ein Google-Account und bevor ein Antrag auf Entfernung gestellt wird, sollte sicher gestellt sein, dass die Seite nicht mehr existiert (also z.B. einen 404 zurückliefert).
Natürlich würde die Seite dann früher oder später sowieso aus dem Index fliegen und nicht mehr im Suchergebnis angezeigt werden, aber durch so einen Antrag wird sie eben schneller gelöscht.

16 Gedanken zu “Google Tool zum Entfernen von Webseiten

  1. Dieser Hinweis ist echt Gold wert. Habe lange ­versucht meine Seiten schnell aus den Google Indexes zu entfernen. Meist dauerte es schon sehr lange. Die no follow Tags beschleunigten das Ganze dann wenigstens ein wenig. Erst jetzt als ein Bekannter von mir einen Beitrag über sich entdeckt hatte den er aus dem Google Index entfernen lassen wollte habe ich gemerkt, dass dieser Link extrem wichtig sein kann. Wenn man bedenkt, wie schnell man einen Beitrag bringen kann, der vielleicht in irgendeiner Art und Weise rechtlich bedenklich ist, dann weiß man, wie sehr man auf solche Blogs wie hier angewiesen ist. Vielen Dank für diesen Hinweis. Ich denke, dass ich diese Funktion und deinen Block auch anderen weiterempfehlen werde. Gerade zurzeit ist es echt schwer Blogs zu finden auf denen wirkliche Inhalte stehen. Meist sind es nur Blogs die versuchen eine Art Werbeplattform zu basteln.

  2. Danke für den Hinweis. Zwar muss ich derzeit noch keine Website löschen lassen, aber das heißt ja nicht, dass das immer so bleibt. Meine frühere private Homepage ist jedenfalls schon seit einer Weile nicht mehr zu finden, dann wurde sie wohl von alleine aus dem Index entfernt, ich hatte sie irgendwann stillgelegt. Jedenfalls werde ich mir ein Lesezeichen für den Link setzen, falls ich ihn einmal brauchen sollte.

  3. Super Tipp, der mir wie gerufen kommt!! :-) Muss nämlich mehrer dutzend Seiten löschen. Deine Themen hier können sich wirklich sehen lassen auch wenn´s länger keine neuen Posts gab.

  4. Das mit dem Links entfernen ist schon eine gute Sache, vor allem dann, wenn es wirklich irgendetwas dringendes ist, beispiel gehackte Seite mit unkorrektem Inhalt, ohne die bösen Worte nun benutzen zu müssen. Wenn man dann das Pech hatte das Google gerade da war udn das im Index stehen hat, ist man wirklich froh wenn man es so schnell wie möglich wieder entfernen kann. Danke für den Link demnach auch von meiner Seite aus.

  5. Das mich aber dann hat, wo das Missverständnis herkommt bin ich schliesslich hier gelandet. Da ich ja gar keinen Durchblick in den Aufbau und die Entwicklung der asiatischen Sprachen habe, mich aber grundsätzlich für Etymologie interessiere: Was hat es mit dem Han character, welcher für den Besitzer wohl die angenehmere Übersetzung hätte, auf sich und wie hat sich aus dieser Bedeutung billig entwickelt? Weisst du da gerade mehr dazu?

  6. Hab ich auch immer wieder neu suchen müssen, weil ich es nicht mehr gefunden habe. Könnte den Link eigentlich auch mal in einen meiner Artikel aufnehmen. Gute Idee! :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>